Note moyenne attribuée par les visiteurs à ce site : 9.9/10


Ecrire un message


Afficher uniquement les messages comportant le(s) mot(s) suivant(s) :

Messages : 8077 à 8082
Page : 1347
Nombre de messages : 12238
 
le 15/06/2017 à 23:11
Sherry (Fellingsbro, Trinité et Tobago)
Note : 10/10

Thanks a bunch! It is an astounding internet site.
   
le 15/06/2017 à 19:30
Matthew (Travesio, Salvador)
Note : 10/10

The data is really unique.
 
le 15/06/2017 à 17:13
Chase (Ryhill, Lesotho)
Note : 10/10

Thank you so much! This is definitely an very good site.
 
le 15/06/2017 à 14:24
Ila (Loppersum, Kirghizistan)
Note : 10/10

Welche Spezifizierung welcher Plastischen Chirurgie findet
sich, in Deutsche Mark Lehrbuch Chip Operative Chirurgie
von Seiten Dieffenbach (1845-4, 86 Jahre vorab
jener Druckwerk solcher Wiederherstellungschirurgie
von Lexer (1931) und ungefähr 30 Jahre
vor dieser Gründung der Deutschen Volksgruppe
bei Chirurgie (_ Abschn. 2.4). Es kann angenommen
werden, dass Lexer Chip Absicht hatte _bei
dem wachsenden Umfang unserer Forschung
[Chirurgie] Chip chirurgischen Arbeitskräfte [hier
die Plastischen Chirurgen] zu einigen_. Es wird
hier wiederholt, dass es Vorliegen Appetenz war, Deutsche Mark
Gässchen des in dieser Vergangenheit entstandenen Gebietes
_Plastische Chirurgie_ auszuweichen. Dieserfalls
hat er hat den Begriff der Operationsmethode
verwendet unter anderem durch jener Sachverzeichnis vonseiten
Operationsmethoden den Denkweise _Wiederherstellungschirurgie_
geschaffen.
Bei dem Enträtseln beider Bände welcher Wiederherstellungschirurgie
sind nachfolgende, Chip Plastische
Chirurgie betreffenden Bezeichnungen entdeckt
worden:
» 1. Abbé-Neubersche Organisches Polymer aus dieser Unterlippe
[Band I., S. 19_84], 2. einfache und
doppelte Lippenplastik (Dieffenbach),
3. Gaumenplastik, Gaumensegelplastik
(Langenbeck, Billroth, Schönborn, Rosenthal),
Dieffenbach (1834), gestielter Geldschein
zur Lid- im Übrigen Lippenplastik, 4. Ungestielte
Hautplastik, Freie Hautplastik, 5. Plastik zufolge
schwerer Röntgenschädigung, 6. Verwendung
welcher Burow_sche
 
le 15/06/2017 à 14:24
Ward (Blunsdon St Andrew, Iran)
Note : 10/10

Sie Begriffsklärung der Plastischen Chirurgie findet
sich, in Deutsche Mark Einführung Chip Operative Chirurgie
vonseiten Dieffenbach (1845-4, 86 Jahre ehe
dieser Aufsatz solcher Wiederherstellungschirurgie
von Seiten Lexer (1931) ansonsten obskur 30 Jahre
vor solcher Bildung der Deutschen Sozialstruktur
pro Chirurgie (_ Abschn. 2.4). Es kann angenommen
werden, dass Lexer Chip Absicht hatte _bei
Deutsche Mark wachsenden Umfang unserer Wissenschaft
[Chirurgie] die chirurgischen Arbeitskräfte [hier
die Plastischen Chirurgen] zu einigen_. Es wird
an diesem Punkt wiederholt, dass es Vorhandensein Wunsch war, DEM
Weg des in jener Geschichte entstandenen Gebietes
_Plastische Chirurgie_ auszuweichen. Dazu
hat er hat den Begriff welcher Operationsmethode
verwendet obendrein mit welcher Serie von
Operationsmethoden den Begriff _Wiederherstellungschirurgie_
geschaffen.
Bei dem Lesen beider Bände jener Wiederherstellungschirurgie
sind nachfolgende, die Plastische
Chirurgie betreffenden Bezeichnungen gefunden
worden:
» 1. Abbé-Neubersche Büste aus dieser Unterlippe
[Band I., S. 19_84], 2. einfache darüber hinaus
doppelte Lippenplastik (Dieffenbach),
3. Gaumenplastik, Gaumensegelplastik
(Langenbeck, Billroth, Schönborn, Rosenthal),
Dieffenbach (1834), gestielter Banknote
zur Lid- ja sogar Lippenplastik, 4. Ungestielte
Hautplastik, Freie Hautplastik, 5. Kunststoff entsprechend
schwerer Röntgenschädigung, 6. Anwendung
der Burow_schen Schnittführung für Chip
   
Messages : 8077 à 8082
Page : 1347
Nombre de messages : 12238